Montag, 1. Juni 2015

Shoppingtip: Sommerlooks für Mama und Tochter bei Esprit


Geht Euch das Wetter auch so auf die Nerven wie mir? Wechselhaft, kühl, ich mag nicht mehr, ich will endlich Sonne satt!

Am Wochenende stand bei uns auch noch die erste Kindergartenfreizeit in der Eifel auf dem Programm, und das bei schattigen 12 bis 14 Grad, in der Nacht deutlich weniger. Bei Unterbringung in recht spartanischen Hütten ohne WC, dafür mit nicht funktioniernder Heizung fühlte man sich eher wie Ende März als Ende Mai.

Immerhin: Am Wochenende soll es endlich mal sommerlich warm werden und in drei Wochen fahren wir nach Borkum, und ich hoffe wirklich sehr, daß uns auch dort die Sonne begegnet. Da man keinen Urlaub am Meer ohne ein paar ordentliche Strandlooks machen kann, habe ich mal wieder auf der Seite von Esprit gestöbert und bin auf ein paar hübsche Outfits gestoßen.

Für die kleine Dame:
























... und natürlich auch was Hübsches für die Mama!





Irgendwie  fühlt sich die Luft gleich wärmer an, wenn man in Sommeroutfits schwelgt. In diesem Sinne habe ich Euch zwar vielleicht kein besseres Wetter, aber zumindest hoffentlich ein paar warme Gedanken verschaffen können.

Von der Kindergartenfreizeit werde ich noch berichten, es war trotz des mangelnden Komforts sehr nett und auch ziemlich erkenntnisreich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen